Konzertfotos von Värttinä – Würzburger Hafensommer 2009

Es gibt Konzerte, da geht man als Fotograf einfach beglückt nach Hause. Der 8. August 2009 war so ein Abend – der noch dazu unverhofft kam. Den Namen der finnischen Band Värttinä hatte ich zuvor nie gehört, geschweige denn, dass ich die Musik kannte.

Ehrlich gesagt, kann ich mich an die Musik auch wenig erinnern – es war nicht so, dass sie mir schlecht gefallen hat, aber auch nicht richtig gut. Richtig begeistert war ich dagegen davon, wie die drei Sängerinnen auf der Bühne herumgewirbelt sind. Das war nicht einfach mit der Kamera einzufangen, aber eben interessant.

Wer mehr über Värttinä wissen will, den muss ich leider auf den Wikipedia-Artikel über die Band vertrösten.

Mir ist es – was die Fotos angeht – zumindest extrem schwer gefallen, die besten Fotos auszuwählen. Es waren einfach zu viele dabei. 20 sind es deswegen geworden – die Wahl, welche die besten davon sind, überlasse ich deswegen euch.

(Ulf Cronenberg, 07.03.2011)

2 Kommentare

  1. Hallo Ulf,

    deine Konzertfotos sind großartig. Absolut gelungen!

    Welches Tele setzt du da ein? Oder kannst du immer nah herangehen?

    Jörn

    Antworten

  2. Hallo Jörn,
    der Vorteil beim Hafensommer ist, dass ich da im Bühnengraben stehen kann – und wenn die Künstler nichts dagegen haben, auch das halbe Konzert. Mein Tele ist ein lichtstarkes (2,8) Nikon-Zoomobjektiv 70-210 mm. Das reicht dafür aus. War teuer genug.
    Ulf

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.