Charles Pasi – Konzertfotos Würzburger Hafensommer 2012

Charles Pasi aus Frankreich und Band waren für mich eine der größten Überraschungen des Würzburger Hafensommers 2012. Recht kurzfristig war der Musiker als Ersatz für ein entfallenes Konzert eingesprungen, und der Name sagte mir vorher überhaupt nichts. Was man als Zuhörer jedoch geboten bekam, war im positiven Sinne des Wortes ein hochprofessionelles und unterhaltsames Konzert.

Warum? Das hatte mehrere Gründe. Zum einen hatte die Musik viel Power und strotzte vor Kraft (die leider bei den CDs von Charles Pasi, wie ich später gehört habe, keinesfalls so rüberkommt). Die exzellenten Musiker taten ihr übriges dazu. Am ehesten würde ich die Musik als kraftvollen Bluesrock bezeichnen. Zum anderen hatte Charles Pasi einen große und sympathische Bühnenpräsenz. Wenn er da mit seiner Mundharmonika am Rand der Bühne oder auf dem Laufsteg stand, so war das einfach nur eindrucksvoll.

Ein großer Freund von Mundharmonikas war ich bis dahin nicht. Was man mit dem Instrument jedoch alles machen kann, das hat Charles Pasi gezeigt. Das war virtuos und immer wieder überraschend. Kurz gesagt: Der Abend des 26.07.2012 war gelungen. Ein tolles Konzert!

Ulf Cronenberg, 04.01.2013

Kommentar (1)

  1. Klasse Konzertfotos, wie immer! Nr. 4 und 5 gefallen mir am besten. Ich werde heute Abend auch wieder in Sachen Konzertfotografie unterwegs sein … leider hats an der Location nicht so dolles Licht wie bei Deinen Venues immer. Aber was solls, ISO hoch und los gehts 😉

    VG
    Jan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.