„Hafen.Sommer.Bilder“ – Fotoausstellung, die Zweite

Vor einem Jahr wurden das erste Mal Fotos vom Hafensommer (darunter auch von mir) ausgestellt, und auch dieses Jahr gibt es im Rahmen des Würzburger Hafensommers, der am kommenden Dienstag beginnt, wieder eine Fotoausstellung – diesmal auf zwei Standorte verteilt: die Stadtbücherei und die Arte Noah, beide in Würzburg. Während in der Stadtbücherei (bis auf zwei Panoramafotos) nur Fotos aus dem letzten Hafensommer-Jahr zu sehen sind, werden auf der Arte Noah (ein Auststellungsschiff am Alten Hafen) ältere Fotos gezeigt.

Zu sehen sind die insgesamt ca. 50 Fotos noch bis zum 15. August 2013. Ich würde mal sagen, dass die gute Hälfte der Bilder (darunter auch das Plakatfoto) von mir sind, die anderen Fotos stammen von folgenden Fotografen: Gerald Langer, Hans Will, Volker Hackenberger und Rudi Merkl.

plakat_fotoausstellung_2013
Plakat der Ausstellung (zum Vergrößern anklicken)

Wenn ihr euch schon vorab darüber informieren wollt, welche Fotos für die Ausstellung ausgewählt wurden, so könnt ihr diese auf der Hafensommer-Webseite anschauen. Hier sind allerdings nur die für die Stadtbücherei ausgewählten Fotos zu sehen – lasst euch außerdem sagen, dass sie auf dem Bildschirm deutlich weniger beeindruckend als gedruckt aussehen. Die meisten Fotos sind an ihrer längeren Seite mindestens 1,20 m lang, das (von den Panoramafotos abgesehen) größte Bild hängt im Innenhof der Bücherei und trägt die stolzen Maßen von 1,30 x 2,60 m (Breite x Höhe). Imposant! (siehe Fotos unten) Ich überlege ernsthaft, ob ich mir das Foto für meine Wohnung auch mal so groß drucken lassen soll …

Anbei noch drei Bilder von den beiden Ausstellung (nichts Besonderes, weil ich da einfach mit iPhone bzw. Kamera kurz draufgehalten habe): zweimal aus der Stadtbücherei und einmal von der Arte Noah.

fotoausstellung_2013_1

fotoausstellung_2013_2

fotoausstellung_2013_3

Ulf Cronenberg, 18.07.2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.