Dünengras

Dünengras

Zwei kurze Tage am Meer in Holland, genauer in Egmond aan Zee … Meine Nikon D750 war dabei, auch wenn ich nicht allzu viel damit rumgelaufen bin – sie ist eben doch etwas weniger handlich als das iPhone, von dem ich vielleicht demnächst auch noch Fotos des Holland-Kurzurlaubs zeigen werde. Aber an einem Abend, als die Sonne Dünengras weiterlesen

17 Hippies – Konzertfotos Würzburger Hafensommer 2016

17 Hippies – Konzertfotos Würzburger Hafensommer 2016

Der Relaunch von Fly to the Rainbow – jetzt endlich auch mit SSL-Verschlüsselung – soll Anlass sein, endlich mal wieder neue Fotos zu veröffentlichen. Und dazu habe ich Bilder vom letztjährigen Hafensommer durchgeschaut. Die Berliner Band 17 Hippies hat mehr als 20 Jahre auf dem Buckel, und anders als der Namen vermuten lässt, spielen hier nicht 17 Musiker, sondern 17 Hippies – Konzertfotos Würzburger Hafensommer 2016 weiterlesen

Klaus Doldinger – das Ambiente beim Hafensommer Würzburg 2016

Klaus Doldinger – das Ambiente beim Hafensommer Würzburg 2016

Gestern habe ich das erste Mal das iPhone bei einem Konzert eingesetzt. Zumindest immer wieder mal … Ansonsten war ich dort natürlich hauptsächlich mit der Nikon D750 unterwegs. Jedenfalls wollte ich mal sehen, wie es sich mit meiner Lieblings-App Hipstamatic und dort mit meinem Lieblingsfilter Pinhole schlägt. Zu Gast war gestern (am 23.07.2016) eine Jazz-Legende: Klaus Klaus Doldinger – das Ambiente beim Hafensommer Würzburg 2016 weiterlesen

Pohjonen & Pohjonen – Hafensommer Würzburg 2015

Pohjonen & Pohjonen – Hafensommer Würzburg 2015

Eigentlich eine Schande, dass ich das Aufsehen erregendste Konzert des Hafensommers 2015 bisher links liegen gelassen und die Fotos unter Verschluss gehalten habe. Man muss sich das vorstellen: Man geht zu einem Konzert, bei dem ein finnischer Akkordeonist – freilich im Ruf mehr als das zu sein – angekündigt wird, und dann gibt es ein Feuerwerk auf Pohjonen & Pohjonen – Hafensommer Würzburg 2015 weiterlesen

Utrecht by night

Utrecht by night

Ein knapp eineinhalbstündiger Abendspaziergang in Utrecht. Mit dabei: meine Nikon D750 und ein neues Objektiv – das Sigma 50mm F1,4 DG HSM | Art. Ein hochgelobtes Objektiv, für ein 50mm-Objektiv kein Leichtgewicht, billig auch nicht, aber ein Objektiv, das Freude macht und gute Abbildungsleistungen hat.

Meeresspuren

Meeresspuren

Vor über eineinhalb Jahren hatte ich versprochen, Teil 2 meiner Bilderserie „Strandspuren“ zu veröffentlichen. Irgendwie hab ich das glatt vergessen. Und als Conny neulich ihre Fotoserie „Rough Sea“ ins Netz gestellt hat, ist mir siedendheiß eingefallen, dass ich da auch noch einen Bilderordner auf meinem Desktop liegen habe. Also hier folgt Teil 2 von etwas experimentelleren Meeresspuren weiterlesen

Sophie Hunger – Würzburger Hafensommer 2015

Sophie Hunger – Würzburger Hafensommer 2015

Zum vierten Mal – immer im Abstand von zwei Jahren – stand Sophie Hunger am 9. August 2015 auf der Bühne des Hafensommers Würzburg, und zum vierten Mal stand ich im Bühnengraben, um die Schweizer Sängerin mit Band zu fotografieren. Ein besonderes Privileg. Sophie Hunger ist damit die Künstlerin, die ich bisher am häufigsten vor der Linse Sophie Hunger – Würzburger Hafensommer 2015 weiterlesen